Mubea Achsfedern bieten robuste Leichtbaulösungen für kundenspezifische Anforderungen.

MAXIMAL SPANNEND

Mubea Achsfedersysteme

Damit wir Ihre Anforderungen individuell umsetzen können, haben wir das konventionelle Herstellungsverfahren für Achsfedern geändert. Dank des High-Performance-Prozesses (HPP) können wir hohe Druckeigenspannungen bis in tiefe Randschichten einbringen. Das Ergebnis sind leichte Federn mit einer hohen dynamischen Beanspruchbarkeit:

 

  • Spannungsoptimiertes Design
  • Hochfeste Stähle mit korrosionshemmenden Eigenschaften
  • Verschiedene Beschichtungssysteme
  • Optimale Auslegung und Montage bzw. Fügen der Federunterlagen

Mubea Leicht & Robust (MLR) :

-15 %
Gewichtsreduzierung Waage

Bis zu 15 % weniger Gewicht bei erhöhter Robustheit

Das MLR-Achsfedersystem (Mubea Leicht & Robust) ermöglicht eine Gewichtsreduzierung um bis zu 15 % im Vergleich zu Standardanwendungen – bei gleichzeitig erhöhter Robustheit.

Mit unserem Innovationsbaukasten realisieren wir für Sie ein auf Ihre Anforderungen abgestimmtes System.

Achsfederdraht mit anforderungsgerechten Eigenschaften :

In-house-Fertigung und -Veredelung vom Walzdraht zum beanspruchungsoptimierten Achsfederdraht

Inhouse-Fertigung und -Veredelung vom Walzdraht zum beanspruchungsoptimierten Achsfederdraht

Durch die induktive Vergütung von mikrolegiertem Achsfederdraht sowie optionalen Zusatzprozessen wie z. B. dem Oberflächenschleifen (HPP2) oder dem Randschichtentfestigen (SLM) erhöhen wir die Lebensdauer der Achsfeder signifikant.

 

Die Inhouse-Produktion von Achsfederdraht an zahlreichen Standorten weltweit garantiert ein hohes Maß an Flexibilität und bietet maximale Designfreiheit bei der Federauslegung.

Mubea DuraConnect | Achsfeder-Auflage-Verbundsystem :

Innovative Beschichtungssysteme für höchstbeanspruchte leichte und robuste Achsfedern

Effektiver Schutz der Endwindungen gegen feldrelevante Schädigungen (Abrasion und Korrosion)

Als DuraConnect bezeichnen wir die stoffschlüssige Verbindung der Achsfeder mit der Federunterlage. Hierdurch wird eine Beschädigung der Beschichtung durch abrasive Partikel (Sand, Steine, Schmutz, Salz) verhindert. Die Federunterlage ist auf die Geometrie der Endwindungen abgestimmt.

 

Wir bieten die Systementwicklung (Feder-Federauflage) und Montage aus einer Hand. Damit reduzieren wir Entwicklungs-, Einkaufs- und Logistikaufwand bei unseren Kunden.

Mubea Tailored Coatings (MTC) | Beschichtungssysteme für Achsfedern :

Zahlen-Daten

Innovative Beschichtungssysteme für höchstbeanspruchte leichte und robuste Achsfedern

Je nach Kundenanforderung bieten wir Lösungen für den effektiven Schutz des Federkörpers gegen verschiedenste Umwelteinflüsse wie Salz, Schmutz und Steinschlag. Unsere Epoxypulver-Beschichtungssysteme können als Einfach- oder Doppelbeschichtung ausgeführt werden.

 

Durch unterschiedliche Schichtdicken und Strukturen wird den gestiegenen Steinschlag- und Korrosionsanforderungen unserer Kunden Rechnung getragen.

Hier werden unsere Achsfedersysteme entwickelt und produziert : STANDORTE