Materialkompetenz

  • Materialkompetenz ist ein wesentlicher Faktor für optimale Leichtbaukonzepte
  • Konsequente Inhouse - Vormaterialfertigungen für viele Produkte
  • Maximum an Leichtbau durch materialgerechtes, beanspruchungsoptimiertes Design und angepasste Technologien
  • Ziel des weiteren kontinuierlichen Ausbaus der Werkstoffkompetenz als Leichtbauspezialist

    • Entwicklung von Faserverbundanwendungen im Fahrwerk in der Mubea Fahrwerkstechnologien GmbH
    • Spezialist für Faserverbundlösungen durch die Mubea Carbo Tech GmbH
    • Stiftungsprofessur "Werkstoffsysteme für den Fahrzeugleichtbau" an der Universität Siegen
    • Mitglied des AMAP-Clusters "Advanced Metals and Processes" an der RWTH Aachen
    • Entwicklungsschwerpunkt Material "Gradientenwerkstoffe und -eigenschaften"