Faserverbundfedern

Leichtbau-Blattfeder aus Glasfaserverbundwerkstoff mit progressiver Kennlinie

Blattzugfeder aus Glasfaserverbund

Innovationen

  • Blattzugfeder aus Glasfaserverbundwerkstoff
  • Progressive Kennlinie durch Biege- und überlagerte Zugbelastung
  • Integration des Längenausgleichs bei Einfederung in die Blattfeder

 

Vorteile

Progressive Kennlinie durch Blattzugfeder
  • Bis zu 70% Gewichtseinsparung im Vergleich zu konventionellem Stahlblattfederpaket (Bsp. 5,9 kg statt 22,8 kg)
  • Kosten- und Systemoptimierung durch Entfall der Anbindungskomponenten
  • Reduzierung der ungefederten Masse Anpassung der Federkennlinie durch Faserverbundaufbau und Federgeometrie
  • Optimierte Korrosions- und Dämpfungseigenschaften